Kfz Expo Berlin Berlin

Kfz Expo Berlin Berlin
Koloniestrasse 107 108
13359 Berlin
Deutschland

Tel.: +49 (0)170 6739620
2. Tel.-Nr.: +49 (0)170 6739620
Mobiltelefon: +49 (0)170 6739620
PLZ: 13359 | Ort: Berlin, _#_ | Ortsteil: Wedding | Kommune: Stadtstaat, Berlin | Bundesland: Berlin | Strasse: Koloniestrasse | | Telefon  +49 (0)170 6739620 | alternative Telefon  +49 (0)170 6739620 | Mobiltelefon  +49 (0)170 6739620




Bewertungen & Erfahrungen
Hallo an alle die Ihr Auto verkaufen möchten, ich habe mit dieser Firma vor nicht all zu langer Zeit ein Geschäft abgewickelt, zufrieden war ich erst als der Fahrer dieses Händlers mein Gelände verlassen hat und ich mich nicht mehr mit denen rumärgern musste. Zum Thema Auto verkaufen, es ist ja ok das ein Festpreis geboten wird und dies im Vertrag auch so bestätigt wird, habe ich überhaupt kein Problem damit, das ich den Fahrer vom Bahnhof abhole, dass stört mich auch nicht. Die Üblichen Kriterien, Auto muss begutachtet werden verstehe ich auch, also vom Fahrer ein Farbmessgerät rausgeholt und den Wagen abgestreift um die Dichte der Farbe zu messen, spricht auch nichts dagegen, bei der Probefahrt war auch alles gut, dann auf dem Weg zur Bank, da ich bei einer solchen Summe niemandem vertraue und das Geld einzahlen wollte und dann auch habe, ist dem Fahrer aufgefallen das das Baujahr, welches ja vorher nicht abgefragt wurde, sondern Tag der Zulassung, früher war als das Zulassungsjahr, im Telefonatmit seinem Chef hat dieser dann das Telefon an mich übergeben und plötzlich war der Wagen das Geld nicht mehr so viel wert wie vereinbart, naja dachte ich mir, dass genau 2 Monate was ausmachen, hat mich gewundert, nun wurden mir Summen genannt, die absolut unverschämt waren und es wurde mir auch angebliche Gutherzichkeit gezeigt in dem man mir 100€ mehr geboten hat, damit ich mit meiner Familie essen gehen kann, da ist mir dann so etwas die Hutschnurr geplatzt, da fing dann das Diskutieren statt, ich habe es mir einfach gemacht, auf mein Auto hatten sich mehrer Händler gemeldet, als mir dann der Händler hier sagte, dass sein Fahrer auch mit dem Zug wieder Heim fahren kann, sagte ich gut und übergab das Tefelon. Ich rief den nächten Interessenten an und klärte diesen über die Sachlage auf und erzählte diesem dann von meinem Auto, als es dann ums eingemachte ging, fiel mir den Fahrer dieser Firma ins Wort und sagte "leg auf" , dass wiederholte er mehrere male. Als Endresultat ich habe zwar mein Geld bekommen, aber den Ärger hätte ich mir gern ersparrt. Noch was beim erstmaligen Telefonat war auch hier ein Doppelklang zu hören, entweder eine Aufnahme oder ein Mithören, naja wenn man hier im Internet etwas forstet dann findet man diverse Sachen über diese Firma. Ich könnte noch mehr schreiben aber, dann rege ich mich wieder nur auf :-D . Also wenn Ihr euer Auto verkaufen wollt, lasst euch nicht immer gleich auf den erst besten ein.

12.02.2020
Vorsicht vor diesem Autohändler Privat hatte ich 2 PKW zu verkaufen. Den Astra hatte ich bei ebay_Kleinanzeigen inseriert. Die Anzeige war noch nicht richtig online, da klingelte bei mir das Telefon ohne Unterbrechnung, ich hatte dann die Kfz Expo Berlin, am Telefon(Nummer verborgen) Eine freundliche männliche Stimme (wahrscheinlich der Eigentümer selbst) kam gleich zur Sache. Daten des Kfz etc. Fragen über Fragen, ich verwies ihn auf meine Anzeige, in der alle relevanten Daten des Kfz angegeben waren. Er versuchte den Preis massiv runterzuhandeln, was üblich und o.k. ist. Im Rahmen dieses Preispokers, bot ich ihm noch einen Citröen C5 mit defekter Kupplung ohne TÜV an, da reagierte er sofort und meinte er gibt mir für den Astra 400 Euro weniger als inseriert also 1900 Euro, dafür für den Citröen 450 Euro, da dieser nicht inseriert wäre und er das so „schwarz“ machen kann. Er sprach immer sehr schnell, quasi alles runtergeleiert, schlechte Handyvebindung auch noch dazu und dieses nicht ganz korrekte Deutsch. Jedenfalls lief es auf darauf hinaus, dass er mir während des Telefonats noch eine mail sendete, die aussagte dass ich ihm den Astra für den nachgelassenen Preis 1900 Euro anstatt 2400 Euro verkaufe. Vorsicht mit Absendung der von ihm gesendeten mail an Ihn retour, da gibt es kein zurück mehr. Da ich ein gutgläubiger Mensch bin bzw. bis dahin war, sendete ich die mail zurück. Er versicherte mir ausrücklich nochmals am Telefon, dass einer seiner Fahrer am Tag darauf kommt um den Opel abzuholen und einen Tag später der Citröen abgeholt werde. Sein Fahrer würde aber beim ersten Besuch den Astra und den Citröen in bar bezahlen. Ab da kam mir die Sache fragwürdig vor, 2 mal anzufahren um jeweils ein Kfz zu holen???? Ich bat ihn mir das mit dem Citröen doch schriftlich zu geben. Tja da wollte er nichts mehr von dem deal wissen. Er hatte praktisch mit Lügerei und falschen Versprechungen einen Astra zu einem Dumpingpreis gekauft. Bei Beschwerde droht er sofort mit Anwalt. So es kommt aber noch dicker, da ich wirklich mit Autos nichts am Hut habe, geschweige denn Fachmann im Kfz Verkauf bin, habe ich laut Daten im Fahrzeugschein den Opel inseriert, Tag der Erstzulassung 07/2005 und Baujahr 08/04 verwechselt und als Baujahr das Datum der Erstzulassung angegeben. Dies ist dem Fahrer der Berliner Kfz Firma am Abholtag vor Ort sofort aufgefallen. Er rief seine Firma in Berlin an und reichte mich an den Chef Herrn Hassan Abdallah weiter, der mir bewusst falsche Angaben beim Verkauf des Fahrzeugs unterstellte. Er meinte es gäbe nun 2 Optionen die eine anstatt 1900 Euro wie vereinbart bezahlt er nur 1600 Euro, oder sein Fahrer fährt mit dem Zug wieder nach Berlin zurück, der Verkauf wäre dann geplatzt auf Grund falscher Angaben und er würde mich verklagen. Ich hatte so was von genug, wollte nur noch meine Ruhe haben vor solchen abgebrühten Abzockern und wickelte den Verkauf für 1600 Euro ab. Für mich war es das Erste und das Letzte Mal, dass ich so ein Auto angeboten und verkauft habe. Ich bin kein Rassist und auch nicht ausländerfeindlich eingestellt, frage mich oft weshalb der Fremdenhass in Deutschland so hoch ist. Seit dieser verlogenen Abzockerei durch Herrn Hassan Abdallah kenne ich zumindest einen Grund dafür. Wobei mich das nicht zum Ausländerfeind machen wird. Herr Abdallah ist für mich einfach eine arme Haut, der mit linken Tricks und falschen Versprechungen und falschen Zusagen Geschäfte macht und Menschen über den Tisch zieht und abzockt.

19.06.2017
Habe mein Auto verkauft. Sekunden später klingelte das Telefon. Das Auto wird ungesehen für eine vereinbarte Summe gekauft wenn ich es reserviere. Habe eine Bestätigung per E-Mail bekommen und musste dies zurück bestätigen. Was ich leider auch getan habe. Am nächsten Tag kam dann auch jemand mit Bahn und Taxi. Stellte fest dass das Herstellungsjahr nicht angegeben wurde und rief Chef an. Dieser setzte mich wg. falscher Angaben (im Nachhinein habe ich festgestellt dass man das Herstellungsjahr gar nicht angeben muss!!!) unter Druck dass ich die Kosten der Anreise seines Mitarbeiter zahlen muss!!! Habe das Auto dann zu einem siebtel des vereinbarten Preises verkauft!!! Nie wieder!!!

11.06.2017
Hallo an alle die Ihr Auto verkaufen möchten, ich habe mit dieser Firma vor nicht all zu langer Zeit ein Geschäft abgewickelt, zufrieden war ich erst als der Fahrer dieses Händlers mein Gelände verlassen hat und ich mich nicht mehr mit denen rumärgern musste. Zum Thema Auto verkaufen, es ist ja ok das ein Festpreis geboten wird und dies im Vertrag auch so bestätigt wird, habe ich überhaupt kein Problem damit, das ich den Fahrer vom Bahnhof abhole, dass stört mich auch nicht. Die Üblichen Kriterien, Auto muss begutachtet werden verstehe ich auch, also vom Fahrer ein Farbmessgerät rausgeholt und den Wagen abgestreift um die Dichte der Farbe zu messen, spricht auch nichts dagegen, bei der Probefahrt war auch alles gut, dann auf dem Weg zur Bank, da ich bei einer solchen Summe niemandem vertraue und das Geld einzahlen wollte und dann auch habe, ist dem Fahrer aufgefallen das das Baujahr, welches ja vorher nicht abgefragt wurde, sondern Tag der Zulassung, früher war als das Zulassungsjahr, im Telefonatmit seinem Chef hat dieser dann das Telefon an mich übergeben und plötzlich war der Wagen das Geld nicht mehr so viel wert wie vereinbart, naja dachte ich mir, dass genau 2 Monate was ausmachen, hat mich gewundert, nun wurden mir Summen genannt, die absolut unverschämt waren und es wurde mir auch angebliche Gutherzichkeit gezeigt in dem man mir 100€ mehr geboten hat, damit ich mit meiner Familie essen gehen kann, da ist mir dann so etwas die Hutschnurr geplatzt, da fing dann das Diskutieren statt, ich habe es mir einfach gemacht, auf mein Auto hatten sich mehrer Händler gemeldet, als mir dann der Händler hier sagte, dass sein Fahrer auch mit dem Zug wieder Heim fahren kann, sagte ich gut und übergab das Tefelon. Ich rief den nächten Interessenten an und klärte diesen über die Sachlage auf und erzählte diesem dann von meinem Auto, als es dann ums eingemachte ging, fiel mir den Fahrer dieser Firma ins Wort und sagte "leg auf" , dass wiederholte er mehrere male. Als Endresultat ich habe zwar mein Geld bekommen, aber den Ärger hätte ich mir gern ersparrt. Noch was beim erstmaligen Telefonat war auch hier ein Doppelklang zu hören, entweder eine Aufnahme oder ein Mithören, naja wenn man hier im Internet etwas forstet dann findet man diverse Sachen über diese Firma. Ich könnte noch mehr schreiben aber, dann rege ich mich wieder nur auf :-D . Also wenn Ihr euer Auto verkaufen wollt, lasst euch nicht immer gleich auf den erst besten ein.

03.04.2017
Arogante abzocker haben einen festpreis geboten der nicht mehr eingehalten wurde Angebliche Fehler am auto wurden erfunden um den Preis zu drücken Laut und frech am telefon während der FAHRER hier war mit Anwalt wurde dann auch noch gedroht Sollten den super Fahrer dann auch noch vom Bahnhof abholen was voher nicht besprochen wurde Defenitiv NICHT WEITER ZU EMPFEHLEN VORSICHT !!!!!!!!!!!

29.03.2017
Das ist schon echt sehr ungeschickt, wenn man sich selber positive Bewertungen schreibt, die ALLE den gleichen Text haben und ALLE von dem selben PC und IP Adresse. So viel dazu!

22.03.2017
Telefonisch wurde der Preis nach der Verhandlung von 1350 auf 750 Euro gedrückt. Da wurde seitens des Käufers mit Anwalt gedroht, was sowieso lächerlich ist. Es wurden Fehler gefunden bzw. wahrscheinlich nur behauptet, die nur erfunden waren. Das Auto war eine halbe Stunde später auf der Verkäuferseite als guter Wagen angepriesen. In einem allgemein guten Zustand. Bei uns war er nur kaputt geredet worden. Ich kann nur in allerhöchsten Tönen vor diesen Händlern warnen. Die arbeiten mit den allermiesesten Tricks. Das Auto war der SEAT Ibiza , EZ 03/2005. Zahlt niemals diese 1950 Euro.

15.03.2017

Bewertung schreiben
Note
Begründung?
Spam Schutz:

Händler mit ähnlichen Namen
Kfz D.Gerling Langen - Gerstenerstrasse 10 49838 Langen Deutschland
Kfz Bilgin Aachen - von coels str 51 53 52080 Aachen Deutschland

Händler in der Nähe
Autocenter Reinickendorf B E R L I N - Provinzstr 35 13409 BERLIN Deutschland 0.33 KM
Residenz Automobile B E R L I N - Residenzstr 69 13409 BERLIN Deutschland 0.52 KM

Impressum Privacy / Datenschutz  Typklassen  Zahnriemen gerissen  Motorschaden Ankauf  Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de